Drum Solo von Chris Coleman

Das Drum Solo von Chris Coleman besticht durch eine Idee. In der Regel bekommen die Drumsolos mit akrobatischen Showeinlagen sowie atemberaubenden Geschwindigkeitsüberschreitungen, die meisten Klicks auf Youtube. Chris Coleman spielt auch schnell, aber er konzentriert sich eher darauf seine Anfangs vorgestellte Idee zu vermitteln und auszubauen. Seine Spielfreude ist ansteckend und man bekommt unweigerlich den Drang sich sofort an sein Schlagzeug zu setzen und die Rudiments zu üben. Chris Coleman hat seine Rudiments im Griff wie er in diesem Video eindrucksvoll beweist. Der Drummer von Chaka Kahn ist beweglicher als seine Statur vermutet und ein unglaublich sympathischer Kerl. Nicht zuletzt präsentiert er hier einige meiner Lieblingsbecken von der Firma Meinl wie z.B. das Meinl 21″ Byzance Vintage C Squared. Ach Gott wenn man nur durch den Kauf eines Beckens auch so gut spielen könnte.

Schreibe einen Kommentar